Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion

Unser Engagement für eine bessere Welt

Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion sind in der Wirtschaft unerlässlich

Während wir unsere interne Kultur bei Momentive weiterentwickeln und Fortschritte machen bei der Umsetzung unserer Vision, die Messlatte für menschliche Erfahrungen höher zu legen, steht bei uns Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion ganz oben auf der Agenda.

Wir wissen seit langem, dass Unternehmen, die Wert auf Vielfalt legen, Zugang zu einer Vielzahl verschiedener Sichtweisen haben, die bessere Entscheidungen möglich machen. Es ist inzwischen klar, dass Arbeitgeber, die sich für Gerechtigkeit einsetzen, kreativere und innovativere Menschen befähigen als die bisher bekannten Strukturen. Integrative Kulturen sind ausgewogen, beständig und produktiv.

Heutzutage gehört die Einrichtung eines Arbeitsumfelds, in dem jeder ein Gefühl der Zugehörigkeit empfindet und fair behandelt wird, zu den absoluten Grundlagen. Wir sind der Meinung, dass Unternehmen Stellung beziehen müssen – wir alle müssen unsere Ressourcen und Stimmen nutzen, um eine bessere Welt zu gestalten.

Wir bei Momentive sind der Meinung, dass das Erreichen unserer Ziele im Hinblick auf Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion genauso wichtig ist wie das Erreichen unserer finanziellen Ziele. Wir sind davon überzeugt, dass es in der Wirtschaft notwendig ist. Wir haben die gemeinsame Verantwortung, eine vielfältigere, integrativere und gerechtere Welt für uns alle zu schaffen.

Globale Diversitätsziele

Unsere Diversitätsziele spiegeln die Überzeugung wider, dass sich Diversität positiv auf unser Geschäft auswirkt. Unser Bestreben, dieses Thema voranzubringen, wird niemals wirklich abgeschlossen sein.

Globale Diversität 2021

Unsere aktuellen Zahlen sind eine Momentaufnahme dessen, was wir heute sind – mit großem Spielraum zur Weiterentwicklung.

„Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion sind nicht nur leere Worte. Sie helfen uns dabei, unsere Teams und unser Geschäft zu führen und – was am wichtigsten ist – soziale Wirkung zu erzielen.“

Antoine Andrews

Chief Diversity & Social Impact Officer

Lesen Sie unseren aktuellen Bericht zu sozialem Engagement

Erfahren Sie mehr über die Themen, die Momentive am meisten am Herzen liegen, und was wir tun, um diese voranzubringen.

Wo wir unsere Werte in die Tat umsetzen

Unsere Kultur

Momentive muss ein Ort sein, an dem Menschen mit dem unterschiedlichsten Hintergrund die bestmögliche Arbeit abliefern können. Wir sind bestrebt, das integrativste Arbeitsumfeld im technischen Bereich zu bieten – und dieses Bestreben wird niemals abgeschlossen sein.

Unsere Lösungen

Unsere Produkte liefern Ihnen eine schwer fassbare Geschäftskennzahl: die menschliche Stimmung. Unsere Lösungen im Bereich Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion ermöglichen es jeder Organisation, gute Vorsätze in messbare Geschäftsergebnisse umzusetzen.

Unsere Community

Wir glauben, dass wir unseren Einfluss geltend machen müssen, um einen nachhaltigen Wandel zu bewirken. Wir beziehen Stellung zu politischen Themen, die sich auf unser soziales Umfeld auswirken, und unterstützen gemeinnützige Organisationen, die dieselben Werte vertreten wie wir.

Lernen Sie unsere inklusiven Gruppen für Mitarbeitende kennen

Unsere inklusiven Gruppen für Mitarbeitende tragen dazu bei, eine globale Community aufzubauen. Diese Gruppen sind freiwillig und werden von Mitarbeitenden geleitet. Sie drehen sich um ein gemeinsames Interesse oder ein gemeinsames Ziel, und die Beschäftigten von Momentive gehören formell oder informell diesen Gruppen an.

Symbol-BUILD
BUILD

BUILD (Blacks United in Leadership and Development) zielt darauf ab, das Wohlergehen und die berufliche Weiterentwicklung der schwarzen Community bei Momentive durch Community-Partnerschaften, Führungsentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten zu fördern.

Symbol-CARE-Vielfalt_Gerechtigkeit _Inklusion
CARE

CARE (Community, Advocacy, Respite, Education) ist bestrebt, die Erfahrungen von pflegenden Angehörigen am Arbeitsplatz zu stärken und ein Gemeinschaftsgefühl zu schaffen, indem Unterstützung und Mittel für Beschäftigte bereitgestellt werden, die ihre berufliche Karriere und die Pflegeverantwortung miteinander vereinbaren.

Symbol-Mosaic-Vielfalt_Gerechtigkeit_Inklusion
Mosaic

Mosaic strebt danach, die Erfahrungen und Fortschritte von Menschen mit asiatischer Herkunft und jenen, die von Pazifikinseln stammen, am Arbeitsplatz zu stärken. Es soll das Bewusstsein für unsere vielfältige, multikulturelle Gemeinschaft gesteigert, Verbindungen aufgebaut und die berufliche Entwicklung gestärkt werden.

Symbol-Queerious-Vielfalt_Gerechtigkeit_Inklusion
The Queerious

Diese Gruppe zielt darauf ab, ein annehmendes, integratives Umfeld zu schaffen, das den Bedürfnissen und Interessen aller Mitarbeitenden bei Momentive und derem sozialem Umfeld dient, unabhängig von der geschlechtlichen Identität und der sexuellen Orientierung.

Symbol-Unidos-Vielfalt_Gerechtigkeit_Inklusion
Unidos

Unidos hat es sich zur Aufgabe gemacht, Beschäftigte lateinamerikanischer Herkunft zusammenzubringen, deren unterschiedlichen kulturellen Hintergrund zu würdigen und sich gegenseitig auf dem beruflichen Weg zu unterstützen. Das gesamte Team soll über wichtige Themen der Gruppe informiert werden.

Symbol-WIN-Vielfalt_Gerechtigkeit_Inklusion
WIN

WINs (Women IN Momentive) hat es sich zum Ziel gesetzt, Frauen am Arbeitsplatz zu stärken. Dies geschieht durch Weiterbildungsprogramme, Partnerschaften und Veranstaltungen, bei denen Informationen, Verbindungen, Ressourcen und Chancen geboten werden.

Symbol-WIE-Vielfalt_Gerechtigkeit_Inklusion
Womxn in Engineering

Diese Gruppe setzt sich für ein integratives Umfeld ein, das Ingenieurinnen anzieht, bindet und fördert, und unterstützt Frauen in der Technik durch Rekrutierung und Mentoring.

Gruppe „Vielfalt, Inklusion und Einfluss“ rund um die Welt

Wir haben in verschiedenen Geschäftsstellen spezielle Gruppen „Vielfalt, Inklusion und Einfluss“ (DIIGs), die lokal relevante Veranstaltungen, Programme und Schulungen durchführen, um in ihrer Geschäftsstelle und dem lokalen sozialen Umfeld eine integrative Arbeitsumgebung zu fördern.